Wim Wenders

initiative-urheberrecht konferenz-2020 referenten wim-wenders

Wim Wenders

Drehbuchautor, Regisseur, Produzent, Photograph und Autor

Wim Wenders (geb. 1945) ist als einer der Vorreiter des Neuen Deutschen Films der 1970er Jahre international bekannt geworden und gilt als einer der renommiertesten Vertreter des deutschen Kinos der Gegenwart.
Neben vielfach preisgekrönten Spielfilmen wie PARIS, TEXAS (1984) oder DER HIMMEL ÜBER BERLIN (1987) umfasst sein Werk als Drehbuchautor, Regisseur, Produzent, Photograph und Autor auch zahlreiche innovative Dokumentarfilme wie PINA, BUENA VISTA SOCIAL CLUB, DAS SALZ DER ERDE oder PAPST FRANZISKUS – EIN MANN SEINES WORTES, weltweite Photoausstellungen und zahlreiche Bildbände, Filmbücher und Essaysammlungen.
Wim Wenders lebt und arbeitet zusammen mit seiner Frau Donata Wenders in Berlin.
Im Jahr 2012 gründeten sie in Düsseldorf die gemeinnützige Wim-Wenders-Stiftung, die das filmische, fotografische und literarische Lebenswerk Wim Wenders' zusammenführt, restauriert und der Öffentlichkeit dauerhaft zugänglich macht.
Darüber hinaus engagiert sich die Wim Wenders Stiftung mit dem Wim Wenders Stipendium für die Förderung junger Talente im Bereich der innovativen, filmischen Erzählkunst.

 

(Foto : © Donata Wenders)