Michelle Leonard

initiative-urheberrecht konferenz-2020 referenten michelle-leonard

Michelle Leonard

Singer-songwriterin

Michelle Leonard ist eine Sängerin, Multiplatin-Songwriterin, Artist Developer, Dozentin und Verlegerin mit Sitz in Berlin, Deutschland. Sie ist seit ihrem 16. Lebensjahr in der Musikindustrie tätig und hat mit vielen Künstlern wie Nico Santos, Red Moon, AURORA, Robin Schulz, Alice Merton, Paul van Dyk, Sarah Connor, Tarja Turunen, Generations (Japan), Lxandra, Darryl Jones, um nur einige zu nennen, zusammen geschrieben und veröffentlicht.

Viele der von ihr mitgeschriebenen Lieder wurden in nationalen und internationalen Serien (z.B. Blacklist, Hanna, The 100, Reign, Good Behaviour, Frequency, Teen Wolf, The Commons, River Dale) sowie in Filmen (z.B. Wolfwalkers, Zweiohrküken, Rubinrot, Hotdog, etc.) und Werbung (z.B. Unicef, C&A, AXE, JEEP, Renault Zoe oder Aurora "Running with the Wolves" für Vodafone) verwendet.

Seit 2005 ist Michelle Dozentin an der Popakademie und gibt regelmäßig Workshops am Columbia College Chicago und an der SRH Hochschule der Populären Künste in Berlin für Songwriting. Sie war Sprecherin auf verschiedenen Podiumsdiskussionen (u.a. im EU-Parlament 2019) und hat weltweit Workshops gegeben.

Michelle ist stellvertretendes Vorstandsmitglied der GEMA und aktuelles Jurymitglied der Initiative Musik.

Im Jahr 2011 gründete Michelle den Co-Verlag "DOLSIRA" in Partnerschaft mit Universal Music Publishing Germany, wo sie sich besonders für die Förderung von Mädchen einsetzt (z.B. Berliner Künstlerinnen wie Elif, Alina, Betty Dittrich).

2015 startete sie ihr eigenes Tanzprojekt "Solamay", das mit Platinstatus ausgezeichnet wurde (u.a. mit Robin Schulz und Alex Mattson).

Ihre Edition "EERA" folgte 2018 in Zusammenarbeit mit BMG Rights Management (u.a.: Morten Aamodt aka Dillistone, Venior).

Zurzeit arbeitet sie an ihrem neuen Solo-Künstlerprojekt "The Leonard".


(Foto : © Sebastian Lindner)